Die Generation Y - Mitarbeiter der Zukunft: Herausforderung by Anders Parment

By Anders Parment

Die Bedeutung einer durchdachten und lebendigen Arbeitskultur steigt, ebenso die Schwierigkeit gute Talente zu finden und zu binden. Für die Personalarbeit stellt der Eintritt der 80er-Jahrgänge, der so genannten iteration Y, eine neue Herausforderung dar. Der schwedische Unternehmensberater und Wissenschaftler Anders Parment beleuchtet, welche Implikationen diese neue new release für Wirtschaft, Arbeitsleben und Talentmanagement hat. Basierend auf einer internationalen Studie geht er den Fragen nach, warum diese iteration als Arbeitnehmer anders ist, wie guy die Besten rekrutiert und wie Unternehmenskultur, Kommunikation und Arbeitswelt sich dadurch verändern.

Show description

Read Online or Download Die Generation Y - Mitarbeiter der Zukunft: Herausforderung und Erfolgsfaktor fur das Personalmanagement PDF

Similar human resources & personnel management books

30 Reasons Employees Hate Their Managers: What Your People May Be Thinking and What You Can Do About It

Do staff hate their managers? Many do, says this research-based booklet, which describes 30 purposes for worker attitudes starting from indifference to outright hatred of administration. one of the purposes, those staff say: they aren't handled like adults, with recognize for his or her contributions; managers do not hearken to them; senior managers are incompetent and run the corporate poorly; their pay is not associated with their task functionality and sometimes it really is unfair; they lack enough assets and coaching to do their jobs good; they do not belief info they obtain from administration; they get inadequate suggestions on their paintings functionality; they've got such heavy workloads and rigid schedules that they cannot discover a solid stability of labor and private existence.

On Leadership

During this sequence of lectures, formerly unpublished in English, and right here translated from a French reconstruction and interpretation by way of famous pupil Thierry Weil, best organizational student James March makes use of nice works of literature to discover the issues of management. makes use of nice works of literature to discover the issues of management, for instance battle and Peace, Othello, and Don Quixote.

HRM, Technical Workers and the Multinational Corporation (Routledge Advances in Management and Business Studies)

This ebook is the 1st significant in-depth learn of the effect of up to date administration practices on a quickly increasing set of white-collar occupations, particularly technical staff. It investigates even if HRM schemes reminiscent of worker value determinations and function similar pay have reworked technical paintings to such an quantity that it could actually now not be defined as a 'service contract'.

Additional resources for Die Generation Y - Mitarbeiter der Zukunft: Herausforderung und Erfolgsfaktor fur das Personalmanagement

Sample text

Dann haben sich Billigmarken ausgebreitet, die nicht nur preisgünstig, sondern auch qualitativ hochwertig und ästhetisch ansprechend waren. Und noch mehr: Der Käufer musste sich nicht länger zum Billigmarkt bemühen, die Bekleidungsgeschäfte wurden ausschließlich in Kaufhäusern mit attraktiven Standorten gegründet. Handelsketten, wie Hennes & Mauritz (Schweden) und Zara (Spanien), haben diese Strategien umgesetzt und das Kaufverhalten grundsätzlich verändert: Statt einer Frühlings- und einer Winterkollektion gibt es jede Woche neue Kleidung, was vor allem junge Leute attraktiv finden.

B. „Barack Obama“, „Helmut Kohl“, „Kanton“, „Volkswagen“, „Architectur“, „General Motors“, „USA“ und „Farbe“/„Colour“, und sich da- Die Welt ist näher und transparenter … 45 von überzeugen, ob diese kostenlos verfügbare Informationsquelle wirklich schlechter als traditionale Enzyklopädien abschneidet. Sachfehler und tendenzielle Angaben mögen vorkommen, aber erstens findet sich so etwas in traditionellen Enzyklopädien ebenfalls, wenn auch in geringerem Umfang, und zweitens ist die Qualität für alltägliche Anwendungen meistens „gut genug“.

Big Brother“ lief 2008 in 35 Ländern. Das Konzept wurde reichlich kritisiert – und viele Leute wurden durch die Show berühmt, wenn auch für andere Qualitäten als die, die traditionell hoch bewertet sind. Das britische Konzept „Pop Idol“ läuft unter verschiedenen Namen in mehreren Ländern, in Deutschland – „Deutschland sucht den Superstar“, in Frankreich – „Nouvelle Star“ und in den USA – „American Idol“. Hier können bisher noch nicht entdeckte Talente ihre Fähigkeiten von einer – aus Produzenten und Komponisten zusammengesetzten Jury prüfen lassen – natürlich in einem unterhaltungsorientierten Format.

Download PDF sample

Rated 4.30 of 5 – based on 23 votes